#005 Von G-Town zur Reeperbahn

30. August 2020 #5

Day besucht Mon in Ham und beide stolpern nüchtern bei Tageslicht über die Reeperbahn. Alles falsch gemacht. Immerhin haben sie Mikros dabei. Thematisch wird es ähnlich wild: Wieso hat sich Day für sieben Jahre im Casino sperren lassen? Oder hat er sich auch hier ein Türchen offen gelassen? Wieso sollte Roland Emmerich diese Folge mit Bedacht konsumieren und wer hat aus dem Klo getrunken? Außerdem erfahrt ihr alles wissenswerte über das kulinarische, kulturelle und Krawall-geplagte Hamburg. Wir geben euch alle nötigen Grundlagen für die Gründung milliardenschwerer Unternehmen, entdecken geheime zweideutige Nachrichten von VW und Nintendo und entlocken den Hafenarbeitern an den Landungsbrücken faszinierende Geschichten über Wasserleichen.

Hier zur VW-Geschichte, die mir Day erzählt hat.
Hier findet ihr das Cover von “Super Mario Galaxy”.
Hier findet ihr Trailer zu “Cyberpunk”
Hier sind die Beginner mit “Gustav Gans”.
Hier sind meine Aufnahmen vor G20.
Hier sind meine Aufnahmen vom Tag nach G20.
Hier alle Infos zum Hamburger Nochtspeicher-Skandälchen.

Falls euch was gefällt, nicht gefällt oder einfällt, werdet bloß nicht ausfällig sondern meldet euch via Mail oder auf unseren Social Media-Kanälen. Hier geht`s zu unserem Patreon, falls ihr Bock auf Support habt.